Balkonkraftwerke
aus Reused-Modulen

Balkon-kraftwerke
aus Reused-Modulen

Wie können wir nachhaltige und kostengünstige, DIY-Stecker-Solargeräte aus reused PV-Modulen anbieten? Diese Ausgangsfrage wurde in einem sechsmonatigen Projekt, entlang des strategischen Designprozesses, aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet. 

Projekt aus dem Jahr 2023.

Der Fokus dieses Projekts liegt auf dem digitalen Prototyp des Geschäftsmodells. Prototypen ermöglichen es, Ideen schnell zu visualisieren und zu testen, noch bevor in die Entwicklung investiert wird. Sie dienen als Werkzeug zwischen Designern, Entwicklern, Stakeholdern und anderen Teammitgliedern und können so maßgeblich zum Kommunikationserfolg einer Idee beitragen. Durch Nutzer*innentests mit Prototypen können wertvolle Einblicke gewonnen werden, die zur Optimierung der User Experience beitragen.

Der Fokus dieses Projekts liegt auf dem digitalen Prototyp des Geschäftsmodells. Prototypen ermöglichen es, Ideen schnell zu visualisieren und zu testen, noch bevor in die Entwicklung investiert wird. Sie dienen als Werkzeug zwischen Designern, Entwicklern, Stakeholdern und anderen Teammitgliedern und können so maßgeblich zum Kommunikationserfolg einer Idee beitragen. Durch Nutzer*innentests mit Prototypen können wertvolle Einblicke gewonnen werden, die zur Optimierung der User Experience beitragen.

Mithilfe verschiedener Methoden wurde zuerst das Themenfeld erfasst und analysiert. Nachdem einige mögliche Geschäftsmodelle durchdacht und getestet wurden, wurde das finale Geschäftsmodell definiert und inhaltlich aufgebaut.

Mithilfe verschiedener Methoden wurde zuerst das Themenfeld erfasst und analysiert. Nachdem einige mögliche Geschäftsmodelle durchdacht und getestet wurden, wurde das finale Geschäftsmodell definiert und inhaltlich aufgebaut.

Researchboard

Um nun zu testen, wie gut das Produkt bei möglichen Kund*innen ankommt, bietet sich ein Landingpage Testing an. So können Impressions und Leads generiert werden, die Einblicke in die Relevanz des Produkts geben. Wie läuft ein solcher Website-Aufbau ab?

Ideen visualisieren und anwendbar machen
Der Visualisierungsprozess beginnt oft mit einer Skizze auf Papier oder digital. Diese Skizze ist normalerweise eine grobe Darstellung der Layoutstruktur (Flowchart) und der wichtigsten Elemente der Benutzeroberfläche. Auf die  grobe Skizze erstellt, folgt die Umsetzung von Wireframes. Ein Wireframe enthält normalerweise keine Farben, Bilder oder detaillierte Grafiken, sondern konzentriert sich auf die Struktur und Hierarchie der Seite. Nun wird bereits mit Feedbackschleifen gearbeitet, bis das Design bereit für eine erste Umsetzung ist. 

Ux_Flow1
Prototyp_ausschnitt

Den Wireframes werden anschließend visuelle Elemente wie Farben, Schriftarten, Bilder und Grafiken hinzugefügt. Durch weitere Feedbackschleifen wird das Design optimiert und an die Markenrichtlinien des Unternehmens angepasst, um eine konsistente Benutzererfahrung sicherzustellen.

Warenkorb_Bestellung abschließen

Prototypen
Nach der Gestaltung erfolgt die Umsetzung eines interaktiven Prototyps. So können Designer und Stakeholdern, das Verhalten der Benutzeroberfläche zu testen und mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen. Im letzten Schritt wird das Design in die Entwicklung gegeben.

Weitere Arbeiten

Freie ArbeitenProject type

WovumProject type

QuartierProject type

Points Of ViewProject type

RemindProject type